Marken-Neupositionierung:
Am Anfang steht die starke Idee

Marken-Relaunch:
Aufwind für die FH Kiel

Unsere Agenturleistung Einladung zur Ausschreibung, Vorstellung von drei Gestaltungs-Konzepten, Corporate Design, Gestaltung verschiedener Medien, Beratung

Die FH Kiel kam im Rahmen einer Ausschreibung auf uns zu – das übliche Vorgehen bei der Neupositionierung einer Hochschule. Unsere Aufgabe: Den bestehenden Claim „Aufwind“ unter Beibehaltung des alten Logos in ein starkes Designsystem zu übersetzen.

Ausschreibungen stehen meist in Zusammenhang mit einem Präsidiums- oder Strategiewechsel an der Hochschule sind ab einem bestimmten Budget verpflichtend, von daher kennen wir das Prozedere gut! Im Rahmen des Pitchs werden Budget, Idee und natürlich auch die „Chemie“ der teilnehmenden Agenturen verglichen und der neue, passende Projektpartner ausgewählt.

In dieser Ausschreibung war es die Aufgabe, die Hochschule neu zu positionieren und ein Schlüsselbild unter der Berücksichtigung der drei (bereits inhouse entwickelten) Kernwerte Engagement, Zielstrebigkeit, Selbstverwirklichung und des Claims „Aufwind“ zu finden. Das alte Markenzeichen sollte ebenfalls bestehen bleiben.

Stark, bunt, Freiraum gebend, mit zielgruppengerechter Ansprache: Der “Aufwind” ist Medien- und Kampagnen-übergreifend komplett durchdacht.

Für uns war es elementar, dass das Schlüsselbild die Markenwerte stützen und nicht in Konkurrenz zum Markenzeichen stehen sollte. Es sollte dessen Wirkung und Aussagekraft vielmehr ergänzen. Auch sollte das neue Schlüsselbild auf allen Medien einsetzbar und flexibel in der Handhabung sein.

Das ist uns gelungen: Es entstand das starke Anführungszeichen, das aus dem Binnenraum des Markenzeichens heraus entwickelt wurde und künftig alle Medien und Zitate zieren sollte. Das Gestaltungssystem lässt sowohl eine konservative Gestaltung zu, als auch völlig freie Entwürfe, in denen das Zeichen im Sinne des Aufwindes ganz verweht daher kommt.


Wir würden Sie gern kennenlernen und gemeinsam schauen, was Ihre Marke voran bringt.

Im Gespräch klären wir alle Fragen und gehen individuell auf Ihre Wünsche und Bedenken ein.

Klingt gut?
Na, dann los:

Ihre Ansprechpartnerin
in Hannover

Andrea Lüders
T 0511 22078345
oder mailen

Ihre Ansprechpartnerin
in Heidelberg

Anne Zilles
T 06221 6479426
oder mailen