Selbstbewusste Hochschulmarken

Corporate Design und Identität für Hochschulen

Planen Sie momentan Maßnahmen für Ihre Kommunikation?
Wir geben Ihnen Sicherheit, dass Sie Ihre eigentlichen Ziele im Blick behalten.

Praxisbeispiele aus unserem Portfolio

Wir haben durch unseren Branchenfokus eine große Erfahrung im Umgang mit Hochschulprojekten und Ausschreibungen. Wir sind genau der richtige Partner, für:

  • Ihre Leitbildentwicklung
  • die Neupositionierung und den Relaunch Ihrer Hochschulmarke
  • die Erstellung eines Styleguides
  • die Gestaltung von Vorlagen oder Prototypen
  • die Umsetzung einer Kampagne für eine Organisationseinheit
  • die Entwicklung von Angeboten oder Produkten für Studierende z.B. zu den Themen Chancengleichheit, Diversität, …
  • die Umsetzung/Ergänzung einzelner Medien wie z.B. Flyer, Broschüren, Plakate, Publikationen, Präsentationen
  • die Konzeption und Umsetzung des Hochschulmagazins
  • die Einbeziehung von Hochschulangehörigen in den Prozess

Falls wir etwas vergessen haben oder Sie noch unsicher sind, sprechen Sie uns an! Gemeinsam erarbeiten wir das für Sie passende Maßnahmenpaket und die geeignete Herangehensweise.

Der Prozess der Markenschärfung an Ihrer Hochschule.
Diese Schritte gehen wir gemeinsam.

Öffentliche Ausschreibung

Wir helfen Ihnen bei Bedarf bei der Vorbereitung der Ausschreibung, nehmen aber auch genauso gerne daran teil – laden Sie uns einfach ein. Die Ausschreibungsphase bietet eine besondere Möglichkeit sich mit Ihnen als Organisation auseinanderzusetzen. Nach dem Briefing folgt die Analyse bereits vorhandener Medien und die Strukturen Ihrer Hochschule. Wir suchen identitätsstiftende Bilder und Geschichten. Wir sehen diese Phase als Chance, Sie auf dem Weg zu sinnvollen Lösungen und einer geschärften Marke zu begleiten.

Diese Zeit nehmen wir uns gerne.

Strategie

Nach dem Pitch ist es wichtig, die Arbeitsergebnisse zu prüfen und die Identität Ihrer Organisation festzuschreiben. MitarbeiterInnen und Studierende werden befragt. So wird, basierend auf einem gemeinsamen Verständnis der Aufgabe und schlüssigen Kriterien, eine solide Informationsbasis für das weitere Vorgehen geschaffen. In Workshops werden grundsätzliche Fragen zu Leitbild, Außenwirkung, Wettbewerb, Zielgruppe und Alleinstellung geklärt. Dazu nutzen wir unseren Ansatz der Markenschärfung, der es ermöglicht, dass Sie ein authentisches Bild der Innen- und Außensichten auf Ihre Hochschule gewinnen. Wir finden mithilfe verschiedener Methoden gemeinsam heraus, was Ihre Organisation einzigartig machen. Dies garantiert eine exakt auf Sie zugeschnittene Hochschulmarke.

Designentwicklung

Nun beginnt die eigentliche Umsetzungsarbeit. Wir entwickeln auf Basis der Gestaltungsideen aus dem Pitch ein medienübergreifendes Design und bringen damit Werte und Leitbild visuell in Form. Die gestalteten Medien haben ein Konzept, das klar kommuniziert und einen Gesamteindruck schafft, der Ihre Institution zielgruppengerecht positioniert.

Gelebte Marke

Nach der Designentscheidung folgt die Umsetzung der einzelnen Medien. Hierbei gilt: Jedes gute Design folgt Regeln. Damit alle Nutzer eines Designs nach dem Relaunch einfach, kostengünstig und fehlerfrei mit dem neuen Erscheinungsbild arbeiten können, helfen die Bereitstellung von Vorlagen und ein Styleguide, der die Nutzung des Corporate Designs erklärt. Während und nach dem Launch des neuen Designs helfen wir Ihnen, allen Mitarbeitern und Beteiligten die Marke näherzubringen und den Wandel zu einem klaren, serviceorientierten Außenauftritt von Innen heraus zu voll­ziehen. Das können Mitarbeiterbefragungen, Newsletter oder Mitarbeiterveranstaltungen zum Relaunch sein. Und danach?

Egal welches Medium oder welche Kampagne, wir unterstützen Sie bei allen Projekten, die jetzt kommen.


Wir würden Sie gern kennenlernen und gemeinsam schauen, was Ihre Marke voran bringt.

Im Gespräch klären wir alle Fragen und gehen individuell auf Ihre Wünsche und Bedenken ein.

Klingt gut?
Na, dann los:

Ihre Ansprechpartnerin
in Hannover

Andrea Lüders
T 0511 22078345
oder mailen

Ihre Ansprechpartnerin
in Heidelberg

Anne Zilles
T 06221 6479426
oder mailen